Beljean Impulse

Interimsmanagement – Chance oder Abstellgleis?

[fa icon='calendar'] 07.12.2018 09:00:00 / von Mathias Heinrich in Konzept, Führungskraft

[fa icon="comment"] 0 Kommentare

(Bildquelle: Pixabay)

Eine Führungskraft fällt von heute auf morgen für eine längere Zeit aus und sofort stellt sich die Frage, wie die Zeit bis zur Rückkehr sinnvoll überbrückt werden kann. Lohnt es sich, Interimsmanager ins Unternehmen zu holen oder lässt sich eine Vakanz auch mal locker 3 Monate überbrücken? Welche Möglichkeiten gibt es?

Lesen Sie mehr [fa icon="long-arrow-right"]

5 Impulse, wie Sie besser als Ihre Wettbewerber sein können.

[fa icon='calendar'] 04.12.2018 09:00:00 / von Mathias Heinrich in Kundenansprache

[fa icon="comment"] 0 Kommentare

(Bildquelle: Pixabay)

Nicht gekauft hat er schon – was aber kann ich tun, damit der Kunde bei mir kauft? Sie haben eine Einstellung, die Berge versetzt und bieten Ihrem Kunden mehr Sicherheit. Was fehlt noch zu Ihrem Erfolg?

Lesen Sie mehr [fa icon="long-arrow-right"]

Was soll der Quatsch mit der Selbstreflexion?

[fa icon='calendar'] 30.11.2018 09:00:00 / von Mathias Heinrich in Umgang mit mir selbst

[fa icon="comment"] 0 Kommentare

(Bildquelle: Pixabay)

Da sitze ich neulich mit einem Bekannten beim Bier und wir kommen beim „Welt retten“ (wie das bei Männern so üblich ist) auf das Thema der Selbstreflexion. „So ein Blödsinn“, sagt mein Freund, „das brauchen wir nicht thematisieren, das mache ich schon jeden Morgen vor und mit dem Spiegel.“

Lesen Sie mehr [fa icon="long-arrow-right"]

Wie Führungskräfte mit den Ängsten Ihrer Mitarbeiter umgehen sollten

[fa icon='calendar'] 27.11.2018 09:00:00 / von Mathias Heinrich in Mitarbeiterführung

[fa icon="comment"] 0 Kommentare

(Bildquelle: Pixabay)

Im vierten und letzten Teil der Reihe über die Beljean Führungsgrundsätze geht es heute um die Ängste unserer Mitarbeiter. Die meisten von uns haben schon eine Herausforderung, sich die eigenen Hemmnisse einzugestehen. Und dann noch die der anderen Menschen. Nun wollen wir mal nicht übertreiben. Warum es gleichwohl wichtig ist, lesen Sie hier.

Lesen Sie mehr [fa icon="long-arrow-right"]

Ist Mitarbeiterführung über Zielvereinbarungen noch modern?

[fa icon='calendar'] 23.11.2018 09:00:00 / von Gastautor Eike Stehr (Freier Mitarbeiter der Beljean Seminare AG) in Mitarbeiterführung

[fa icon="comment"] 0 Kommentare

(Bildquelle: Pixabay)

In vielen Unternehmen gibt es heutzutage feste und variable Lohnbestandteile. Häufig sieht es dabei dann so aus, dass zwischen 50% und 80% des Lohnes als fester Bestandteil und der verbleibende Rest als variabler Bestandteil festgelegt wird. Dieser variable Bestandteil ist dann an Ziele geknüpft. Diese Ziele sind auf verschiedenste Art und Weise festgelegt. Sei es, dass es Unternehmensziele sind, wie zum Beispiel 15% EBITDA zu erreichen oder eine feste Umsatzgröße. Alternativ werden aber auch mitarbeiterspezifische Ziele festgelegt, wie zum Beispiel „5 eigene Projekte geleitet“. Es könnte aber auch eine bestimmte Anzahl an Vertragsabschlüssen in Verbindung mit einem unfallfreien Jahr des Firmenfahrzeuges sein.

Lesen Sie mehr [fa icon="long-arrow-right"]

Der Blog Beljean Impulse

Das Seminar-, Beratungs- und Coaching-Geschäft ist sehr individuell. Ob Sie als Kunde und wir als Anbieter zusammenpassen und im Sinne Ihrer Zielvorgaben erfolgreich sein werden, lässt sich in einem persönlichem Gespräch häufig nicht herausfinden. Für uns aber steht die Nachhaltigkeit Ihrer Zielerreichung an erster Stelle. Daher möchten wir Ihnen mit diesem Blog die Möglichkeit geben, uns kennenzulernen. Schnuppern Sie also gern in unseren Seminarinhalten und Empfehlungen, die wir hier in diesem Blog einstellen. Wenn Sie sich da wiederfinden, werden wir Ihnen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit helfen können, über sich hinauszuwachsen. 

Hier unseren Blog abonnieren:

Weitere Beiträge

Neuer Call-to-Action