Beljean Impulse

Feedback von Kunden: Was eine gute Weiterbildung ausmacht und wie wertvoll ein Beljean Seminar ist.

[fa icon="calendar"] 24.04.2019 / von Mathias Heinrich

Bild Mathias Flipchart

(Bildquelle: Heiko Weber)

Ich traf mich neulich mit jemandem, der sich für eine freiberufliche Tätigkeit als Seminarleiter bei den Beljean Seminaren interessierte. Er war die letzten 12 Jahre bei einem mittelständischen Maschinenbauer im Ostwestfälischen als Führungskraft beschäftigt gewesen und zuvor viele Jahre bei einem internationalen Konzern. Erfahrungen in den für uns zentralen Bereichen Vertrieb und Führung waren also zuhauf gegeben.

Als ich ihm das Konzept der Beljean Seminare erläutern wollte, unterbrach er mich und sagte zu mir „Ach wissen Sie Herr Heinrich, über die Beljean Methoden brauchen Sie mir nichts groß erzählen. Das kenne ich alles.“

 

Erstaunt schaute ich ihn an und er führte weiter aus. „Ich habe vor 30 Jahren ein Seminar belegt. Danach haben ich viele weitere Seminare absolviert und als Führungskraft im Konzern hatten wir die namhaftesten und teuersten Seminare in Paris, London und natürlich auch in Deutschland und St. Gallen in der Schweiz. Aber das Seminar, welches ich vor 30 Jahren nach Ihren Ansätzen miterleben durfte, dieses Seminar hat mich für mein Leben geprägt – sowohl beruflich als auch privat. An die meisten anderen Seminare kann ich mich ehrlich gesagt kaum noch erinnern. Und deswegen interessiere ich mich auch für eine Mitarbeit bei Ihnen.“

 

Wow – das ist ja mal ne Ansage. Ich hatte so etwas schon mal aus der Versicherungsbranche gehört und war erstaunt, dass auch hier erfahren zu dürfen. Daraufhin wurde ich mutig und fragte weiter „Was ist es denn, was Ihrer Meinung nach das Besondere an den Beljean Seminaren ist?“

 

„Oh,“ kam die Antwort wie aus der Pistole geschossen „das sind einige Punkte“:

  • Die in einem Seminar übergebenen Unterlagen sind für mich einfach zu lesen, sofort anwend- und umsetzbar und insbesondere die Merkkärtchen helfen mir, mich unmittelbar in Themen wieder einzulesen und diese dann präsent zu haben.
  • Alle Übungen haben 100% Relevanz zu meinem Tagesgeschäft und können unmittelbar nach einem Seminartag durch das Intervall-Prinzip in meinem eigenen Umfeld ausprobiert und angewendet werden.
  • Die vielen Anregungen zur Selbstreflexion durch Fragen helfen ungemein, dass ich mich als Teilnehmer mit mir selbst beschäftige.
  • Die Verbindung von beruflichem und privatem Nutzen. Meine Frau frage ich noch heute „was schlägst du vor?“. Wir sind zwar tagsüber in Jobs, aber doch auch vor und nach dem Job gibt es Potenzial zur Verbesserung. Diesen Spagat hat das Beljean Seminar für mich ideal geschafft.

„Zusammengefasst“ führte er weiter aus „ist das Beljean Seminar ein Seminar zur umfassenden Persönlichkeitsentwicklung. Und daher war es für mich ein wertvoller Schatz, den ich mir erhalten habe.“

 

Tja, dem ist nicht viel hinzuzufügen. Was mich ehrlich gesagt an dem Dialog besonders beeindruckt hat, war der Vergleich mit international namhaften Instituten.

 

Hier den Blog abonnieren 

Heute wünsche ich Ihnen zwei Dinge.

  1. Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihre Kunden ebenso nachhaltig begeistern, wie das hier offensichtlich passiert ist.
  2. Ich wünsche Ihnen, dass Sie bei der Auswahl Ihres Seminaranbieters dahingehend die richtige Wahl treffen, als dass ähnliche Erfahrungen erfolgen.

 

Lesen Sie dazu auch diese weiteren interessanten Blog-Artikel:

 

Ich freue mich wie immer, wenn Sie mir Ihre Erfahrungen dazu per Mail mitteilen.

 

Hier noch das passende Zitat eines Seminar-Teilnehmers:
Seit nunmehr über zwölf Jahren hängt eine Foto-Collage in meinem Büro. Ich erinnere mich sehr oft an das Seminar, welches Rudi Beljean geleitet hat. Vieles von dem, was in dem Seminar vermittelt wurde, habe ich über Jahre angewendet und verfeinert. Es ist mir stets eine große Hilfe gewesen. Gerade in schwierigen Situationen ziehe ich Kraft und positive Gedanken daraus. Nach dieser langen Zeit kann ich behaupten, es hat mich persönlich und meine Firma sehr viel weitergebracht!!! Dieses Seminar gehörte mit zu den besten Investitionen meines Lebens!
Andreas Penk, Agenturinhaber der Mecklenburgischen Versicherung, Wietze im Jahr 2016

 

Sie möchten das hier angerissene Thema vertiefen und uns kennenlernen? Sie haben Interesse, vom Kennen ins Können zu kommen. Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme

            Lernen Sie uns kennen  >         

 

Topics: Konzept, Allgemein

Mathias Heinrich

Geschrieben von Mathias Heinrich

Der Blog Beljean Impulse

Das Seminar-, Beratungs- und Coaching-Geschäft ist sehr individuell. Ob Sie als Kunde und wir als Anbieter zusammenpassen und im Sinne Ihrer Zielvorgaben erfolgreich sein werden, lässt sich in einem persönlichem Gespräch häufig nicht herausfinden. Für uns aber steht die Nachhaltigkeit Ihrer Zielerreichung an erster Stelle. Daher möchten wir Ihnen mit diesem Blog die Möglichkeit geben, uns kennenzulernen. Schnuppern Sie also gern in unseren Seminarinhalten und Empfehlungen, die wir hier in diesem Blog einstellen. Wenn Sie sich da wiederfinden, werden wir Ihnen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit helfen können, über sich hinauszuwachsen. 

Hier unseren Blog abonnieren:

Weitere Beiträge

Neuer Call-to-Action